Wir sagen Danke! – Kinderschutz in Bewegung

2. September 2022

In den vergangenen zwei Wochen fand in Kooperation mit der @sportjugendsiwi und dem @ksb_siwi , dem Kreis Siegen-Wittgenstein mit der Fachstelle für Prävention sexualisierter Gewalt des Jugendamtes und dem Karateverein @zanshin_siegerland statt. Es wurde fast 400 Kindern ermöglicht im Rahmen der Veranstaltung Kinderschutz in Bewegung die Ausstellung „ECHT KLASSE“ vom Kieler @petze_praevention (PETZE-Institut für Gewaltprävention), das präventive Theaterstück „Anne Tore – sind wir stark“ und/oder einen der angebotenen Selbstbehauptungskurse zu besuchen. Auch konnten wir mit der Veranstaltung fast 100 Eltern, Fachkräfte, Trainer:innen, Übungsleiter:innen und Interessierte für die Thematik der sexualisierten Gewalt im Sport und dem Schutz der Kinder und Jugendlichen vor sexualisierter Gewalt sensibilisieren.

Wir möchten unseren Kooperationspartner:innen und allen Teilnehmenden noch einmal Danke sagen, dass die zweiwöchige Veranstaltung mit so viel Leben und Enthusiasmus gefüllt wurde. 🤗

Weitere Einträge:

Firma Kirchhoff überreicht großzügige Spende

Firma Kirchhoff überreicht großzügige Spende

Firma Kirchhoff Automotive überreicht großzügige Spende Kreuztal. Stellvertretend für die Firma KIRCHHOFF Automotive Deutschland GmbH aus Attendorn überreichten zwei langjährigen Mitarbeiter und Mitglieder des Betriebsrats, der 1. Vorsitzender Marco Tesche und der...

mehr lesen
Hilferuf der Beratungsstelle „Für Mädchen in Not“

Hilferuf der Beratungsstelle „Für Mädchen in Not“

Siegen: Warum ruft die Beratungsstelle für Mädchen in Not nach Hilfe? Seit 2020, dem Jahr, als die Coronapandemie ausbrach, landen immer mehr Hilferufe von Mädchen, jungen Frauen und immer wieder auch mal Jungen beim Kreuztaler Beratungsteam. Sie haben sexualisierte...

mehr lesen