Stricken für einen guten Zweck - 00.00.0000



Die "Stricklieseln" aus Hilchenbach überreichten kürzlich der Beratungsstelle FÜR MÄDCHEN IN NOT eine Spende in Höhe von 700€.

Die Stricklieseln sind eine bunte Gruppe von rund acht Frauen im Alter von Anfang 50 bis 85 Jahren. Sie treffen sich einmal wöchentlich dienstags und stricken drei Stunden lang. Es wird viel geredet, gelacht und vor allem gestrickt. Im Fokus stehen Wollsocken, weil sie sich gut verkaufen lassen. Das gemeinsame Stricken bereitet den Frauen großen Spaß und auch zu Hause strickt jede für sich weiter.

 

Die vielen bunten Socken verkaufen die Frauen auf verschiedenen Märkten, aber auch privat an Freunde, NAchbarn und Bekannte wird fleißig verkauft. Das Ziel der Frauen ist es, mit dem Erlös soziale Einrichtungen zu unterstützen.

 

Die Mitarbeiterinnen der Beratungsstelle FÜR MÄDCHEN IN NOT bedanken sich herzlich für die Arbeit und die Unterstützung.

zurück zur Übersicht