Backen für Mädchen in Not - 19.11.2015



v. l. Frau Dr. Verena Lüttel, Sandy Albring Sozialpädagogin B.A., Duygu Gözler Sozialpädagogin M.A.

Die Landfrauen vom Ortsverein Kreuztal des Kreislandfrauenverbands nahmen die Dankeschön-Feier der „Beratungsstelle Für Mädchen in Not“ zum Anlass, eine weitere Spende zu überreichen. Der Betrag von 1400 Euro kam mit dem Verkauf von Kuchen und anderen Leckereien auf dem örtlichen Natur- und Bauernmarkt zusammen. In den Jahren 2007 bis 2015 spendeten die Landfrauen insgesamt 10600 Euro für die Beratungsstelle.

Westfälische Rundschau, 19. November 2015

zurück zur Übersicht