800 Euro an die Beratungsstelle für Mädchen in Not - 12.02.2015



"Die Creativen Siegen" bei der Spendenübergabe im Haus Herbstzeitlos

Die Frauen von "Die Creativen Siegen" haben wieder das ganze Jahr bei ihren regelmäßigen Treffen genäht, gebastelt und gestrickt, um die Arbeit der Beratungsstelle für Mädchen in Not IFPAKE e.V. finanziell zu unterstützen. 800 Euro sind zusammengekommen. Bei der Spendenübergabe im Haus Herbstzeitlos zeigten sie einige ihrer aktuellen Basteleien, wie Grußkärtchen mit selbst gestrickten 3 cm kleinen Minisöckchen oder mit auf Zahnstochern gestrickten Vierecken als Dekoration.

 

WR 12.02.2015

zurück zur Übersicht