Aktionen

Spenden sammeln in der Corona-Krise

Auf der Plattform betterplace.org sammeln wir Spenden für sogenannte Notfallkoffer für KlientInnen

 

https://betterplace.org/p80425?utm_campaign=email-notifications&utm_medium=betterplace-org--p80425&utm_source=project_manager_notifier-project_activated_message

 

Betroffenen von sexualisierter Gewalt muss auch in Zeiten von Corona geholfen werden. Dazu sollen sie pädagogische "Notfallkoffer" erhalten, durch welche sie auch Zuhause die Möglichkeit bekommen, mit dem Erlebten umgehen zu können.

Auch während der Corona Krise sind die Mitarbeiterinnen der Beratungsstelle für Betroffene persönlich erreichbar. Dennoch gibt es KlientInnen, für die es aus verschiedenen Gründen nicht möglich ist, die Beratung und Unterstützung der Beratungsstelle in vollem Umfang anzunehmen. Die Mitarbeiterinnen der Beratungsstelle möchten den Mädchen und jungen Frauen dennoch Unterstützung anbieten. Hierzu sollen personalisierte Notfallkoffer erstellt und den Betroffenen zugesendet werden.  Ein Notfallkoffer verfolgt das Ziel, den KlientInnen dabei zu helfen, möglichst schnell Anspannung zu reduzieren, damit es unter anderem nicht zu selbstschädigendem Verhalten kommt. Bestandteile eines solchen Koffers können Gegenstände mit beruhigender oder aktivierender Wirkung sein (Igelball, ätherische Öle, Zitronensaft, Knete..).