Aktionen

Adventskonzert für den guten Zweck

Obersdorf

Am 2. Advent fand auf dem Rödgen das traditionelle Obersdorfer Adventskonzert statt. Der Gospelchor Trinity, der CVJM Posaunenchor Obersdorf und viele Solisten stimmten in der vollbesetzten Johanneskirche das Publikum auf die Weihnachtszeit ein. Da alle Unkosten gedeckt waren, konnte ein beachtlicher Betrag als Spende für die gute Sache gesammelt werden. Die Organisatoren freuten sich, dass zusammen mit dem Erlös des CVJM-Standes am Obersdorfer Weihnachtsmarkt am 3.Advent die stattliche Summe von 2.000,-Euro gesammelt werden konnte. Ein Teil kam einem caritativen Zweck im Ort zugute.  Der Restbetrag von 1.500,-Euro wurde nun von den Chorleitern Sebastian Heupel und Michael Goedecke an Melissa Thor und Katharina Heinrich von der Beratungsstelle „Für Mädchen in Not“ in Kreuztal überreicht.

Die Mitarbeiterinnen der BERATUNGSSTELLE FÜR MÄDCHEN IN NOT bedanken sich herzlich für das Engagement und die überreichte Spende.